Veranstaltungshinweis: Die neue Ära der vernetzten Wissenschaft

Michael Nielsen, renommierter Quantenphysiker und Open-Science-Vordenker spricht am 16. September 2011 an der Freien Universität Berlin. Im Rahmen des Vortrags wird er sein Buch „Reinventing Discovery“, das im Oktober bei der Princeton University Press erscheint, vorstellen. Auszug aus dem Klappentext:

„Reinventing Discovery tells the exciting story of an unprecedented new era of networked science. We learn, for example, how mathematicians in the Polymath Project are spontaneously coming together to collaborate online, tackling and rapidly demolishing previously unsolved problems. We learn how 250,000 amateur astronomers are working together in a project called Galaxy Zoo to understand the large-scale structure of the Universe, and how they are making astonishing discoveries, including an entirely new kind of galaxy. These efforts are just a small part of the larger story told in this book–the story of how scientists are using the internet to dramatically expand our problem-solving ability and increase our combined brainpower.“

Der Vortrag „Reinventing Discovery: the New Era of Networked Science“ findet statt im Max-Kade-Auditorium (Audimax) im Henry-Ford Bau der Freien Universität, Garystraße 35, 14195 Berlin-Dahlem. Der Eintritt ist frei. Ein Flyer findet sich hier.

Um Anmeldung bis zum 12. September 2011 unter michaelnielsen2011berlin (at) gmail.com wird gebeten. Dank an Daniel Mietchen und Björn Brembs, die die Veranstaltung möglich machen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s