Forschungsverbund Interactive Science

Auch in einer digitalen Welt fühlt man sich als netzaffiner Wissenschaftler bisweilen wie mit Scheuklappen bestückt. So zum Beispiel heute morgen, als mir Christina Weyher, Projektmanagerin beim MPG-Publikationsportal Living Reviews, einen Hinweis auf den Forschungsverbund Interactive Science per Mail schickte. Die in den einzelnen Teilprojekten untersuchten Aspekte digitaler Kommunikation unter Wissenschaftlern haben klare Bezugspunkte zu Fragen, mit denen ich mich in der letzten Zeit auch ausgiebig beschäftigt habe. Vielleicht bietet sich ja in Zukunft einmal die Gelegenheit zu einem Gedankenaustausch, etwa am 24 Juni in Köln?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Forschungsverbund Interactive Science

  1. Lieber Herr Puschmann,

    leider habe ich Ihren Blog-Beitrag erst jetzt gesehen, sonst hätte ich mich schon viel früher hier zu Wort gemeldet. Ich bin ganz sicher, dass sich uns zukünftig mal die Gelegenheit zu einem Gedankenaustausch bieten wird. Wahrscheinlich noch nicht am 24. Juni in Köln, aber spätestens auf der Interactive-Science-Meilensteintagung im September (http://www.wissenschaftskommunikation.info/). Wer weiß, vielleicht ja auch schon vorher in digitaler Form – über Kommentare zu unseren Blog-Beiträgen freuen wir uns jedenfalls sehr. Schauen Sie doch bei Gelegenheit mal auf unserem Blog vorbei: http://tp4blog.wissenschaftskommunikation.info/

    Viele Grüße,
    Anita Langenhorst (Interactive Science)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s