Berliner Parteien zu Open Access

Vielleicht für die Berlinerinnen und Berliner von Interesse: Wikimedia Deutschland greift in ihren Wahlprüfsteinen zur anstehenden Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus das Thema Open Access in zwei Fragen auf.

Frage 10 befasst sich u.a. mit der Repositorien-Infrastruktur an Berliner Wissenschaftseinrichtungen. Frage 11 widmet sich der Forderung nach einem Zweitveröffentlichungsrecht.

Folgende Parteien haben die beiden Fragen beantwortet: Bündnis 90/Die Grünen, CDU, FDP, Die Linke, Piratenpartei, SPD, Partei für Soziale Gleichheit (PSG) und Tierschutzpartei. Die lesenswerte Übersicht aller Antworten zum Thema findet sich im Wikimedia-Wiki.

Auch die weiteren Antworten zu den Fragen des Themenkomplexes Bildung und Wissenschaftspolitik (Digitale Leseexemplare an Bibliotheken und kollaboratives Arbeiten im Bildungsbereich) sind interessant.

(via netzpolitik.org)

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s