„Sammeln und teilen“

Unter diesem schönen Titel schreibt der Journalist Dirk Asendorpf in der aktuellen Ausgabe der ZEIT (Nr. 15, S. 42) über das Publishing Network for Geoscientific & Environmental Data (PANGAEA).

Der Artikel beschreibt die Aktivitäten der Kolleginnen und Kollegen am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI) und am Zentrum für Marine Umweltwissenschaften der Universität Bremen (MARUM) rund um die dauerhaft Zugänglichkeit geowissenschaftlicher Forschungsdaten.

Der Artikel ist frei zugänglich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s